Sommerregatta (Weisswurstrennen)

Die Sommerregatta wurde ihrem Namen gerecht!

Bei über 30 Grad Lufttemperatur konnte sich keiner der zahlreichen Teilnehmer über mangelnde Wärme beschweren, wie man es im Sommer gewohnt ist.
Insgesamt 16 Boote, davon 5 Optis, gingen am Samstag an den Start und genossen bei etwa 2 Windstärken den beinahe wolkenlosen blauen Himmel über dem Brückelsee. Kurzfristige Flauten und Winddrehungen von bis zu 90 Grad machten es allerdings nicht ganz einfach stets den optimalen Kurs zu finden. Manchmal geriet die Kurswahl zu einem echten Glücksspiel.
Dennoch gelangen am Samstag insgesamt drei Wettfahrten und viele Teilnehmer freuten sich auf die anschließende Kühlung im See.
Am Sonntag wurde nach einem gemeinsamen Weisswurstfrühstück bei ähnlichen Wetterbedingungen eine Wettfahrt gestartet, die allerdings wegen anhaltender Flaute noch vor der ersten Wende leider wieder abgebrochen werden musste. So blieb es bei den drei Wettfahrten vom Vortag und alle freuten sich wiederum auf eine äußere und innere Abkühlung von der prächtigen Hitze.

Hier gehts zu den Ergebnissen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.