Monatsarchive: Oktober 2016


RSB Jugend in der Mittelbayrischen Zeitung

Am Freitag den 14.10.2016 war ein Bericht über unsere erfolgreiche Jugendarbeit und die
Erfolge bei der ostbayrischen Jugendliga in der MZ zu lesen.

Hier den Artikel lesen


Informationen zum Absegeln, Einwintern Vereinsboote, RAMA DAMA etc.

Liebe Vereinsmitglieder,

das Absegeln am 15.10.2016 findet aus organisatorischen Gründen dieses Jahr nicht statt!

Am Sonntag, dem 16.10.2016, ab ca. 10:00 Uhr werden die Vereinsboote eingewintert. Peter Wackerbauer, 1. Vorstand, und Meinhard Göschl, Beirat Vereinsboote, freuen sich, wenn viele Helfer hierfür am Clubgelände bereitstehen.
Soweit einzelne von uns zu den hier anstehenden Aufgaben vorab Fragen haben, stehen Peter und Meinhard gerne zur Verfügung. Peter per Mail (1.Vorstand@rsb-ev.de) und Meinhard per Telefon (0160 589 3799).

Am Samstag, dem 29.10.2016, wird ab ca. 09:30 Uhr auf dem Clubgelände ein „RAMA DAMA“ stattfinden. Einerseits werden das Clubhaus (z.B. Küche, Umkleideräume, Toilettenanlagen) und die Werkstatt aufgeräumt (z.B. überzählige Gegenstände entsorgt) und andererseits das Clubhaus gesäubert.
Sollten einzelne zum Ablauf Fragen haben, kann man sich gerne an Martina Wagner wenden, die hierfür die Organisation übernimmt. Martina ist unter der E-Mail events@rsb-ev.de erreichbar. Auch hierfür sollten sich möglichst viele Helfer(innen) einfinden – schon jetzt vielen Dank.

In der 45. KW wird dann unser Anlagenwart, Peter Mayr, das Clubhaus Winterfest machen. Hierzu wird er u.a. alle wasserführenden Leitungen frei machen und die Abläufe mit Frostschutzmittel füllen. Ab diesem Zeitpunkt sind im Clubhaus die Toiletten und alle Wasserhähne nicht mehr nutzbar!

Wichtiger Hinweis: Die Stunden, die man beim Einwintern der Vereinsboote und beim „RAMA DAMA“ unterstützt, können als Arbeitsstunden aufgeschrieben werden. Hierzu sollte jeder seine Aufwände in der dafür vorgesehenen Unterlage, die im Clubhaus aufliegt, eintragen.

Herzliche Grüße

Berthold Scheuerer, Schriftführer RSB